Vorschau & Aufsstellung WM Qualifikation Deutschland – Schweden 15.10.2013

Vorschau & Aufsstellung WM Qualifikation Deutschland – Schweden 15.10.2013

Deutschland vs Schweden im letzten WM Qualifikationsspiel bitte kein 4:4

Heute Abend (15.10.2013) um 20:45 Uhr spielt die DFB Elf gegen Schweden. Die Deutsche NAtionalmannschaft hat ein 4:4 gegen die Skandinavier wieder gut zu machen.

Dieses Vorhaben könnte gut klappen, denn der schwedische Top-Stürmer Ibrahimovic wird nicht dabei sein. Einen weiteren Motivationsschub dürfte es von Bastian Schweinsteiger geben, der sein 100. Länderspiel-Jubiläum im DFB Trikot feiert.

Jogi Löw wird nur mit einer leicht veränderten Startelf in das WM Qualifikationsspiel gehen. Eine leichte Erkältung plagte die beiden Nationalspieler Toni Kroos und Per Mertesacker.

Vom Einsatz ausgeschlossen ist Sami Khedira, der gegen Irland  sehr stark spielte, aber leider – wegen einer gelben Karte zuviel – gesperrt ist. Hier sieht Löw in Mario Götze eine gute Einsatzmöglichkeit, auch wenn seine Kräfte nicht für das ganze Spiel reichen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Deutschland:

Tor: Neuer

Defensive:  Lahm, Hummels, Boateng, Jansen

Mittelfeld: Müller, Özil, Schürrle, Draxler, Götze

Sturm: Kruse

 

Favorit in dem WM Quali Spiel Deutschland – Schweden wird wohl ganz klar Deutschland sein, die zwar schon das WM Ticket gezogen haben, aber das 4:4 aus dem Hinspiel gegen Schweden wieder gutmachen möchte.

Unverbindlicher Tipp: Schweden – zwar mit Heimvorteil – wird Jogi’s DFB Elf mit mindestens 2 Toren unterlegen sein, also ein 3:1 oder 4:1 könnte es ausgehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Vorschau & Aufsstellung WM Qualifikation Deutschland – Schweden 15.10.2013, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Share

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*